AQua-operaXX

Aufklärung der Alterungsmechanismen neuartiger Kathodenaktivmaterialien via operando-XAS/XES

Teilprojekt 1

Laufzeit: 01.11.2020 bis 31.10.2023

Fördersumme: 439.897,00 €

Projektvolumen: 439.897,00 €
 

ausführende Stelle:

Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH, Institut für Solare Energie – Abteilung Grenzflächendesign
Hahn-Meitner-Platz  1
14109 Berlin

zum Internetauftritt

Zuwendungsempfänger:

Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH

zum Internetauftritt

Fördergeber: BMBF, Referat 523

Förderkennzeichen: 03XP0328A

Projektträger: PT-J

Leistungsplansystematik:
Li-Ionen-Batterien

Förderprofil: Technologie- und Innovationsförderung

Förderart: PDIR

Beschreibung

Es liegt keine Beschreibung des Teilprojektes vor.

Laufzeit der angegebenen Teilprojekte: 01.11.2020 bis 31.10.2023
Fördersumme der angegebenen Teilprojekte: 1.159.789,00 €
Projektvolumen der angegebenen Teilprojekte: 1.159.789,00 €

Teilprojekt 1:

Förderkennzeichen: 03XP0328A

Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH, Institut für Solare Energie – Abteilung Grenzflächendesign
14109 Berlin

Teilprojekt 2:

Förderkennzeichen: 03XP0328B

Technische Universität München, Fakultät für Maschinenwesen - Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften - Lehrstuhl für Technische Elektrochemie
85748 Garching

Teilprojekt 3:

Förderkennzeichen: 03XP0328C

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Fakultät V - Mathematik und Naturwissenschaften - Institut für Physik - AG Theoretische Festkörperphysik
26129 Oldenburg

Fördergeber: BMBF, Referat 523

Projektträger: PT-J

Leistungsplansystematik:
Li-Ionen-Batterien

Förderprofil: Technologie- und Innovationsförderung

Förderart: PDIR

Ausführliche Beschreibung des Verbundprojektes

Herausforderungen und Ziele

Das Projekt fokussiert sich auf die Verwendung von operando-XAS/XES-Messung zur Charakterisierung der Zyklenstabilität und der potentialabhängigen Auflösung der Kathode.

Quelle: https://www.mse.tum.de/aktuelles/news-single-view/article/drei-neue-bmbf-projekte-im-bereich-batterieforschung-gehen-an-die-tum/ (jüngster Zugriff: 12.03.2021)


Kurzkategorisierung

Energiespeichertypen

Metall-Ionen-Batterien

Anwendungsfelder

Undefiniert

Förderempfänger

Forschungs- und Entwicklungseinrichtung

schwarze Schlagworte: charakterisieren das Teilprojekt
graue und schwarze Schlagworte: charakterisieren das komplette Verbundprojekt


Schlagworte zum Teilprojekt

Energiespeichertyp

Metall-Ionen-Batterien Lithium-Ionen-Batterien

Forschungsgegenstand

Zelle Elektroden Kathode Aktivmaterial

Forschungsbereiche

Analytik und Charakterisierung Methode physikalisch Spektroskopie Röntgenemissionsspektroskopie in-operando

Analytik und Charakterisierung Methode physikalisch Spektroskopie Röntgenabsorptionsspektroskopie in-operando

Analytik und Charakterisierung untersuchte Eigenschaft Alterung

Förderempfänger

Forschungs- und Entwicklungseinrichtung außeruniversitäre Einrichtung

Teilprojektleiter

Herr Prof. Dr. Marcus Bär
Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH
Institut für Solare Energie – Abteilung Grenzflächendesign
Hahn-Meitner-Platz  1
14109 Berlin
zum Internetauftritt

Telefon: +49 30 8062-15641
Kontaktformular


Verbundprojektleiter

keine Angabe


Pressekontakt für Teilprojekt

Frau Dr. Ina Helms
Anna-Louisa-Karsch-Str. 2
10178 Berlin
Telefon: +49 30 8062-42094
Fax: +49 30 8062-42998
E-Mail: ina.helms@helmholtz-berlin.de
zum Internetauftritt


Pressekontakt für Verbundprojekt

kein Pressekontakt