FastChargeLongLife

Modellbasierte Bewertung der Betriebsgrenzen verschiedener Zellsysteme zur Auslegung von adaptiven Schnellladestrategien entlang der gesamten Nutzungsphase

Laufzeit: 01.10.2020 bis 30.09.2023
Fördersumme: 1.185.553,00 €
Projektvolumen: 1.185.553,00 €
 

ausführende Stelle:

Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig, Battery LabFactory Braunschweig
Langer Kamp  8
38106 Braunschweig
zum Internetauftritt

Zuwendungsempfänger:

Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig
Pockelsstr.  14
38106 Braunschweig
zum Internetauftritt

Fördergeber: BMBF, Referat 523

Förderkennzeichen: 03XP0313

Projektträger: PT-J

Leistungsplansystematik:
Li-Ionen-Batterien

Förderprofil: Technologie- und Innovationsförderung

Förderart: PDIR

Beschreibung

Es liegt keine Beschreibung des Einzelprojektes vor.

Kurzkategorisierung

Energiespeichertypen

Metall-Ionen-Batterien

Anwendungsfelder

Undefiniert

Förderempfänger

Forschungs- und Entwicklungseinrichtung


Schlagworte zum Einzelprojekt

Energiespeichertyp

Metall-Ionen-Batterien Lithium-Ionen-Batterien

Projektleiter

Herr Prof. Dr. Michael Kurrat
Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig, Battery LabFactory Braunschweig
Langer Kamp  8
38106 Braunschweig
zum Internetauftritt

Telefon: +49 531 391 7735
E-Mail: m.kurrat@tu-braunschweig.de


Presse

Frau Katja Geier
Langer Kamp 8
38106 Braunschweig
Telefon: +49 531 391-94663
Fax: +49 531 391-9633
E-Mail: k.geier@tu-braunschweig.de

Typ Inhalt Aktion
Link Link zur Einzelprojektwebsite Öffnen